Die Entscheidung, eine professionelle Ausbildung zum Hundetrainer zu machen, kam eigentlich durch das stetige Aufeinandertreffen mit fremden unerzogenen Hunden und deren Hundehaltern, die ihre Hunde während eines Spaziergangs einfach nicht unter Kontrolle haben.

 

Ich konnte Sätze wie

 

- das hat er sonst noch nie gemacht!
- normalerweise kommt er zurück!
- mit schwarzen Hunden kann er halt leider nicht!
- das werden Hunde schon unter sich regeln!
- da passiert nix; er hat ja noch Welpenschutz!

  einfach nicht mehr hören.

 

_______________________________________________________________________


INDIVIDUELLES EINZELTRAINING


Wichtig !
Hunde des §3 und §10 werden von mir nicht betreut.


*Ablauf:
Kennenlern- Gespräch: Dauer 60 Min.

 

Wir treffen uns zu einem persönlichen Gespräch und Kennenlernen, bei dem die Wünsche bzw . Probleme der Hundebesitzer erklärt werden.
Bei diesem einmaligen Gespräch wird auch offen darüber gesprochen, ob angestrebte Lernziele unter den gegebenen Umständen umsetzbar sind.
Der Lernerfolg in der Hundeerziehung hängt immer in erster Linie von der Mitarbeit der Besitzer ab!

Dann wird der Trainingsplan inkl. Dauer der Trainingseinheiten besprochen.

Manchmal reicht schon eine einzige Trainingsstunde um das Geforderte zu zeigen.


Preis Kennenlerngespräch plus Erarbeitung eines Trainingsplans: 22 Euro
Preis Trainingsstunde: 26 Euro

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

 Angebote  von buchbaren Trainingsstunden für Hunde ab dem 5. Monat sind z.B.:

 

- Leinenführigkeit/ Hundebegegnungen                                                  
Hier zeige ich Ihnen die wichtigsten Regeln der Leinenführigkeit. Den korrekten Wechsel des Hundes auf die andere Körperseite, wenn es nötig ist, und das richtige Verhalten bei Hundebegenungen.


- Bleib- Training/  Begrüßung von Menschen mit und ohne Hund           
Nicht nur sturers Sitz- und Bleib-Kommando, sondern die richtige und dynamische Anwendung  bei Begrüßung von anderen Menschen mit oder ohne Hund. Ich zeige Ihnen, wie sinnvoll und wertvoll es ist, den Hund immer unter Kontrolle zu haben.
Die Bleib- Übung wird auch auf Distanz trainiert.


- Abrufbarkeit- das A und O der Hundehaltung!
Nur ein gut abrufbarer Hund kann größtmögliche Freiheit genießen!

 

Preis Trainingsstunde: 26 Euro

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Training mit Welpen ab der 10. Woche:

 

Damit sich große Probleme gar nicht erst einschleichen. Es startet ein Gespräch über allgemeine wichtige Informationen  über Welpen .

Außerdem traineren wir in maximal 30 Minuten langen Trainingseinheiten die 3 wichtigsten Grundkommandos für Welpen:

 

*Leinenführigkeit   
*Bleib- Übung
*Komm hier her!

 

Zu den Grundkommandos zeige ich Ihnen noch :
- Vorbereitung von Besuchen beim Tierarzt
- Verhalten bei fremden Geräuschen (z.B. Staubsauger, Rasenmäher usw)
- Sensibilisierung auf Außenreize

 

Preis für 30 Min. Training: 15 Euro

 

________________________________________________________________________

 

THEMENPAKET Basisanleitung für einen alltagstauglichen Begleithund"

 

Ein Themenpaket für all jene, die Schwierigkeiten mit ihren Hunden im ganz alltäglichen Umgang haben. Ihr Hund kann sie nicht in die Stadt begleiten, weil er an der Leine zerrt? Hundebegegnungen sind für Sie und Ihren Hund immer mit Stress verbunden? Ihr Hund gehorcht einfach nicht zuverlässig genug, um ihm die Freiheit zu geben, die Sie sich für ihn wünschen? Dann sind Sie richtig beraten mit dem Themenpaket Basisanleitung für einen alltagstauglichen Begleithund".

 

Inhalt und Dauer des Angebots:

Das Themenpaket Basisanleitung für einen alltagstauglichen Begleithund" gliedert sich in vier aufeinanderfolgende Termine.

Unser erstes Treffen beinhaltet die Einführung ins Thema Alltagstauglicher Begleitund". Was ist ein alltagstauglicher Begleithund? Was muss er können? Wie erreiche ich, dass mein Hund mich stressfrei überall hin begleiten kann und mir im Alltag ein Freude statt eine Last ist? Welche Grundkomandos sind notwendig? Welche Vorteile habe ich durch einen Hund, der in unserer Gesellschaft auffällt dadurch, dass er eben nicht auffällt?

Ich stelle meine Ideen und Zielsetzungen anschaulich zusammen in einem Filvortrag, unterstützt durch viele Beispiele und Erklärungen. Für Fragen und Diskussionen ist im Anschluss Zeit. Zudem erkläre ich den weiteren Trainingsweg. Einen alltagstauglichen Begleithund zu führen, ist keine Hexerei. Keine Kunst. Und eigentlich auch gar nicht kompliziert, wenn man sich an ein paar Basiskommandos hält.

 

Ein Infoabend rund um den Hund in unserem Alltag; für Hundehalter und all jene, die es werden wollen. Dauer: 1,5 Std.

 

Im Anschluss daran treffen wir uns zu drei weiteren Terminen, in denen es ans Praktische geht. In Form kleiner Erziehungsspaziergänge in überschaubaren Gruppen üben meine Teilnehmer unter meiner Anleitung das ein, was wir im theoretischen Einführungs-Treffen besprochen haben. Selbstverständlich muss der aufgezeigte Trainingsweg zuhause weiterverfolgt werden; alle praktischen Übungen in Ihren Alltag mit Hund eingebaut werden, um einen schnellen Lernzuwachs zu erreichen.

Meine einzelnen Unterrichtseinheiten gestalte ich abwechslungsreich und für eigentlich jedermann umsetzbar. Keine komplizierten Trainingswege, die Lernerfolg schon aufgrund ihrer Komplexität ausschließen, keine teuren Hilfsmittel, ohne die sich nicht arbeiten lässt.

Wir treffen uns dazu draußen; an verschiedenen Orten Recklinghausen, an denen es sich gut arbeiten lässt. Jeder Termin behandelt ausführlich einen anderen Themenschwerpunkt.

 

Ich lege Wert auf kleine Gruppen, in denen Mensch und Hund in entspannter Atmophäre und ohne Leistungsdruck lernen können. Haben Sie wieder Freude am Alltag mit Ihrem Hund!

 

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung; Termine folgen in Kürze.

 

Kosten für das Themenpaket Basisanleitung für einen alltagstauglichen Begleithund": einmalig 98 Euro pro Mensch- Hund- Gespann.

 

Dauer der praktischen Übungsstunden plus anschließende Auswertung und Möglichkeit der Fragestellung: 1 Std. 20Minuten

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Strunk